2015 Alisha & †02.08.2013 Jil-Monique

Außerdem habe ich daran gedacht, im Nachwort eine Liste einzufügen, in der Eltern von Sternenkindern mit ihren Vornamen und den Namen des jeweiligen Kindes zu lesen sein wären.

Bei Interesse bitte melden.




* * * UPDATE* * * STERNENKIND-ELTERN GESUCHT * * * * * * * *
Wir suchen nun noch ein weiteres Sternenkind im Alter von 8-14 Jahren, welches den Kampf gegen Krebs verloren hat. Das Erste Sternenkind ist das Mädchen Jil-Monique.

* * * * * * * * * * STERNENKIND-ELTERN GESUCHT * * * * * * * * * *
Für ein Buch über Sternenkinder suche ich Eltern zweier Sternenkinder im Alter von 8-14 Jahren. Eines der beiden Kinder sollte wegen Krebs die Reise ins Sternenkinderparadies angetreten haben.

Die Eltern müssen dazu bereit sein, dass der Vorname ihres Kindes in einem Buch erscheint und ein paar Fotos ihrer Sternenkinder zur Verfügung stellen, um die Kinder auf den Illustrationen entsprechend zeichnen zu können.

Dieses Buch wäre dann für diese Eltern ein ganz besonderes Andenken an ihre Kinder und für alle anderen Sternenkinder-Eltern eben ein Trost.
Außerdem habe ich daran gedacht, im Nachwort eine Liste einzufügen, in der Eltern von Sternenkindern mit ihren Vornamen und den Namen des jeweiligen Kindes zu lesen sein wären.

Bei Interesse schreiben Sie mich bitte an.


 

Alisha *02.02.2004 - 17.11.2015 & Jil-Monique *21.06.1998 - †02.08.2013
Ihr wisst ja dass wir Eltern von Sternenkindern für ein Buch suchten. Wir haben 2 Sternenmädchen ausgewählt, vielen Dank für die Bewerbungen.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Statistik

Aktuell sind 89 Gäste und ein Mitglied online

Benutzer
617
Beiträge
89
Anzahl Beitragshäufigkeit
1326263

Anzeigen

Diese Seite ist komplett kostenlos, daher sehen Sie hier eine Anzeige
Möchten Sie uns unterstützen können Sie gern mit Sachspenden helfen.

Neues

Sachspenden für Mama aus Kamp-Lintfort

Sammelaufruf für eine alleinerziehende kranke Mama von 2 Kindern aus Kamp-Lintfort - Würdest du mitmachen und etwas spenden was du nicht mehr brauchst? Lebensmittel, Pflegeprodukte, Kleidung? Ihr wisst ja, ab und an wenden sich Menschen in Not an uns, die Nachbarschaft, heute ist es eine Mama, die in Not geraten ist.

Weiterlesen ...

Stellungnahme zu Spahns Aussage, dass Pflegekräfte mehr arbeiten sollen

Ich bin 21, sitze im Rollstuhl und werde beatmet und somit 24/7 in einer 1:1-Pflege betreut. Erst die vergangenen 48 Stunden ist wieder etwas passiert. Eine meiner Pflegekräfte ist wegen Krankheit ausgefallen und so musste eine andere meiner Pflegekräfte , die eigentlich Nachtdienst haben sollte, 48 Stunden durchhalten.

Weiterlesen ...

†Rudy Bulwa(20) am Sonntag in Neumünster erstochen

"Zeugensuche in Neumünster. Nach der brutalen Bluttat, die einen jungen Mann (20) am Sonntagmorgen das Leben kostete, ist der Täter immer noch auf freiem Fuß. „Es hat bisher keine Festnahme gegeben“, erklärte Pressesprecher Oliver Pohl von der zuständigen Polizeidirektion in Kiel auf Nachfrage. Die Ermittlungen liefen gestern weiter auf Hochtouren.

Weiterlesen ...

Tabuthema - Kind mit Migrantionshintergrund, du gehörst nirgendwo hin

Als Migrant hast du keine Heimat, nirgendwo! Du bist im Herzen staatenlos. Eine Botschaft von Janet aus Moers, ursprünglich Karatschi in Pakistan, nein Moers, oder doch... jedenfalls nicht von da wo sie akzeptiert wird. Ich bitte ihre Botschaft zu lesen, darüber nachzudenken und Ihr keine Vorwürfe zu machen, es sind ihre persönlichen Gedanken.

Weiterlesen ...

†26.08.2018 Daniel Hillig, nach Stadtfest in Chemnitz erstochen

Heute betrauern wir einen jungen Mann aus Chemnitz, der aus dem Leben gerissen wurde und die verlorene Objektivität einiger Mitmenschen. Ein tiefschwarzer Tag des Trauers in Deutschland! Zuerst wegen dem was in der Nacht geschah. Dann wegen den zwei verletzten jungen Männern die diese Tat überlebt haben. Wegen viel zu vielen Menschen die sich um sich aufzuspielen positionieren und lautstark gegen alles und jeden aufdrehen, der anderer Meinung ist, als sie selbst.

Weiterlesen ...