Auf dem ersten Blick sieht alles ok aus, doch schn ell fällt auf, die Kleine Emily ist anders, als die beiden Geschwister. Silke erklärt dass Emily nach einer Standard-OP nicht mehr die gleiche Emily war, wie vor der OP: Das kleine Energiebündel fällt in den Stand eines Babys zurück.

15871975 1199636833452175 426813592212700653 n

Man erkennt schnell, die Eltern kümmern sich gut und geben alles für das Kind. Doch Emily hat noch immer zwei Geschwister, 2 Geschwister, die seit der OP immer wieder nur die zweite Geige spielen. Eltern,Pflegende und Angehörige verstehen an dieser Stelle sofort, dass man trotz aller Mühe allen gleichviel Zuwendung zu geben, das zu Pflegende Kind einfach mehr Hilfe braucht und mehr bekommt. 15826536 1199636716785520 4225507285330274078 n

Diese Mama, Silke hat mir erzählt, dass sie aufgrund der Krankheit der kleinen Emily etwas knapp bei Kasse sind, sie müssen nun planen das Haus umzubauen, benötigen ein neues Auto, da Emily einen Rollstuhl braucht. Sicher kann man da beantragen, aber wer in der Situation war weiß, das dauert und die Krankenkassen verschenken nichts, wenn sie sich darum drücken können.

Was zählt ist das JETZT und JETZT steht Weihnachten vor der Tür.

15873127 1199636683452190 3146609669256778351 n

Darum meine Bitte an Euch:
Wenn Ihr noch vor Weihnachten Spielzeug verschenken oder entsorgen wollt damit Platz für Neues da ist. Denkt an diese Familie und schnürt ein Päckchen.

Da ich selbst Kinder in dem Alter habe, kann ich Euch sagen: Der Junge, Ben, wird sicher so wie meine Jungs LEGO und alles Mögliche an Star Wars mögen.

Und das Mädchen Nele kann man sicher mit allem Prinzessinnen und Glitzer, oder Ponykram glücklich machen.

Und wer etwas Nähen möchte, der könnte für Emily ein Knistertuch oder etwas in der Art nähen.

Ich würde mich sehr freuen wenn Jemand mitmacht. Es muss nicht neu sein, es muss ein Kinderherz erfreuen und Ihr wisst ja wie einfach das eigentlich ist.

Wer etwas schicken möchte, den würde ich bitten ein Foto vom Päckchen hochzuladen, oder mir zu schicken, da die Eltern oft vergessen mir Fotos zu schicken, wenn das Päckchen ankam.

Die Adresse lautet:
Silke Reuter
Stichwort: Sternenkinder-Paradies
Fritz Erbestraße 23
99817 Eisenach

Ich zähle auf Euch 

Sternenkinder-Paradies Gruppe
https://www.facebook.com/groups/sternenkinderparadies

Internet-Seite mit vielen Leserbriefen und Aktionen
https://www.sternenkinder-paradies.de

Kontakt an den Besitzer dieser Seite,
Bitte immer eine PN senden, bevor Sie mir eine Freundschaftsanfrage senden:
Mein PrivatAccount bei facebook

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Anzeigen

Diese Seite ist komplett kostenlos, daher sehen Sie hier eine Anzeige
Möchten Sie uns unterstützen können Sie gern mit Sachspenden helfen.

Neues

Der Held von Straßburg Bartosz Niedzielski (36) ist tot

Er opferte sich, damit nicht noch weitere Menschen sterben mussten

Wir trauern um die Opfer in Straßburg, ganz besonders möchten wir heute an einen Helden dieses Tages erinnern, der versuchte Schlimmeres zu verhindern.Gestern haben wir erfahren, er hat es leider auch nicht geschafft.

„Mein Bruder hat uns gerade verlassen, danke für Deine Liebe und die Kraft, die Du uns gegeben hast. Du wirst nun für immer auf uns aufpassen und uns weiterhin Freude bereiten!“

Weiterlesen ...

Sachspenden für Mama aus Kamp-Lintfort

Sammelaufruf für eine alleinerziehende kranke Mama von 2 Kindern aus Kamp-Lintfort - Würdest du mitmachen und etwas spenden was du nicht mehr brauchst? Lebensmittel, Pflegeprodukte, Kleidung? Ihr wisst ja, ab und an wenden sich Menschen in Not an uns, die Nachbarschaft, heute ist es eine Mama, die in Not geraten ist.

Weiterlesen ...

Stellungnahme zu Spahns Aussage, dass Pflegekräfte mehr arbeiten sollen

Ich bin 21, sitze im Rollstuhl und werde beatmet und somit 24/7 in einer 1:1-Pflege betreut. Erst die vergangenen 48 Stunden ist wieder etwas passiert. Eine meiner Pflegekräfte ist wegen Krankheit ausgefallen und so musste eine andere meiner Pflegekräfte , die eigentlich Nachtdienst haben sollte, 48 Stunden durchhalten.

Weiterlesen ...

†Rudy Bulwa(20) am Sonntag in Neumünster erstochen

"Zeugensuche in Neumünster. Nach der brutalen Bluttat, die einen jungen Mann (20) am Sonntagmorgen das Leben kostete, ist der Täter immer noch auf freiem Fuß. „Es hat bisher keine Festnahme gegeben“, erklärte Pressesprecher Oliver Pohl von der zuständigen Polizeidirektion in Kiel auf Nachfrage. Die Ermittlungen liefen gestern weiter auf Hochtouren.

Weiterlesen ...

Tabuthema - Kind mit Migrantionshintergrund, du gehörst nirgendwo hin

Als Migrant hast du keine Heimat, nirgendwo! Du bist im Herzen staatenlos. Eine Botschaft von Janet aus Moers, ursprünglich Karatschi in Pakistan, nein Moers, oder doch... jedenfalls nicht von da wo sie akzeptiert wird. Ich bitte ihre Botschaft zu lesen, darüber nachzudenken und Ihr keine Vorwürfe zu machen, es sind ihre persönlichen Gedanken.

Weiterlesen ...